Stiftungsgründer
Kurt Hofmann

 

Home Inhalt Suchen
 


Nach oben

 

Vorträge und Programmvorschau 2004
 

Armin Risi
 
Licht wirft keinen Schatten

 am Donnerstag, den 7. Okt. 2004 um 19.00 Uhr

     

Was ist der Kern der alten Mysterienschulen? Warum wurde ein bestimmtes Wissen nur in inneren Kreisen besprochen? Was sind die Chancen, was die Gefahren davon, dass dieses Wissen heute allgemein verfügbar wird? Wie können wir unterscheiden, ohne zu urteilen? -

Diese Fragen sind heute von zentraler Bedeutung, weil wir in einer Zeit leben, in der uns die kollektive wie auch die persönliche Vergangenheit einholt und nach Heilung bzw. Vollendung ruft, damit wir die Herausforderungen der Gegenwart erkennen und die Zukunft im göttlichen Sinn gestalten können.

Armin Risi, Philosoph und Sachbuchautor (geb. 1962), lebte während 18 Jahren in vedischen Klöstern und studierte dort die östlichen und westlichen Philosophien. Er arbeitete an der Übersetzung von zwanzig Werken der Sanskrit-Literatur mit (aus dem Englischen ins Deutsche), ist Autor zweier Gedichtbände und einer Abhandlung über den deutschen Dichter Friedrich Hölderlin und der Sachbuch-Trilogie "Der multi­dimensionale Kosmos" (Gott und die Götter / Unsichtbare Welten / Machtwechsel auf der Erde) sowie Co-Autor des Buches "Das kosmische Erbe – Einweihung in die Geheimnisse unserer Her- und Zukunft". Im Sept. 04 wird sein neues Buch mit dem herausfordernden Titel "Licht wirft keinen Schatten" erscheinen.

    
Bilder von dem Vortrag

     
Vortragsort: Landhotel Waldvogel, Grüner Weg 1, 89340 Leipheim, abends ab 19 Uhr bis ca. 22 Uhr mit anschließender Diskussion
Unkostenbeitrag: EUR 6,- zahlbar am Vortragsabend.
Rückfragen: Naturheilpraxis Maria Merkle, Eisenlauer Str. 4, 89312 Günzburg, Tel. 08221-32829

 

Programmvorschau 2004/2005 im Stiftungshaus

jeweils Sonntags von 14-17 Uhr
Telefonische Voranmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 08221-32829!
Die Teilnahme ist kostenlos.
   
Termine
bullet

Sonntag 24.10.04
Videovorführung des Vortrags von Armin Risi: „Licht wirft keinen Schatten“ mit anschließender Gesprächsrunde.
 

bullet

Sonntag 21.11.04
Videovorführung des Vortrags von Armin Risi: „Alte Prophezeiungen und die aktuelle Weltlage“ mit anschließender Gesprächsrunde.
 

bullet

Sonntag 20.03.05
Videovorführung: Reinkarnationsforschung. Mit anschließender Gesprächsrunde.
 

bullet

Sonntag 17.04.05
Videovorführung: PSI– Wiedergeburt. Mit Anschließender Gesprächsrunde
 

bullet

Sonntag 22.05.05
Videovorführung: Wunderheiler-Reportage. Mit anschließender Gesprächsrunde.
 

bullet

Sonntag 19.06.05
Videovorführung: Titel wird im Internet rechtzeitig bekannt gegeben. Lesenachmittag. Gesprächsrunde
 

 

Weg-beschreibung
zum Stiftungs-haus
Von GZ –Mitte fahren Sie auf der B10 (Augsburger Str.) in Richtung Burgau. Biegen Sie Richtung Offingen ab. Nach ca. 750 Metern biegen Sie links an der kleinen Kapelle in die Straße An der Lindengewanne. Folgen Sie dem Straßenverlauf mit Links- und Rechtskurve ca. 880 Meter. Biegen Sie dann rechts in die Ringstraße ab. Nach ca. 20 Metern stehen Sie vor dem Stiftungshaus.
 
 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Fragen, Anregungen oder
sonstigen Wünsche


2013-15 | Vorträge 2012 | Vorträge 2011 | Vorträge 2010 | Sponsoring 2009 | Vorträge 2008 | Vorträge 2007 | Vorträge 2006 | Vorträge 2005 | Vorträge 2004 | Vorträge 2003 | Vorträge 2002 | Vorträge 2001 | Vorträge 2000 | Vorträge 1999 | Vorträge 1998 | Vorträge 1997 | Vorträge 1996 | Zur Person | Forum

 
______________________________________
Webmaster Udo P. Pohlner
Copyright © 2000 -2015 Kurt-Hofmann-Stiftung
Stand: 4.10.2017