Stiftungsgründer
Kurt Hofmann

 

Home Nach oben Inhalt Suchen
 


Nach oben

 

 

Dr. Hans Peter Studer

Dr. oec. Hans-Peter Studer, geboren 1957, promovierte 1987 an der Universität St. Gallen in Wirtschaftswissenschaften. Er lebt und arbeitet heute im appenzellischen Speicherschwendi als selbständiger Mitwelt- und Gesundheitsökonom mit den Schwerpunkten Managed Care und Komplementärmedizin.

Hans-Peter Studer ist Autor der Bücher „Die Entwicklung des Wirtschaftsverständnisses von ‚primitiven‘ Kulturen bis hin zur Neuzeit“, „Jenseits von Kapitalismus und Kommunismus. Kritik der materialistischen Gesellschaft und Wege zu ihrer Überwindung“, „Die Grenzen des Turbokapitalismus. Fakten und Perspektiven für eine neue Ökonomie“, „Gesundheit in der Krise. Fakten und Visionen“, „Impfen – Grundlagen für einen persönlichen Impfentscheid“, „Vaccination, A Guide for Making Personal Choices“  sowie Mitautor der Bücher „Konstanz und Wandel in den Werthaltungen schweizerischer Führungskräfte“, „Werthaltungen von Studenten in der Schweiz“, „Statistische Methoden. Ihr sachgerechter Einsatz in der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung“, „Lieber Leben wie die Steinzeitsammler. Altbewährte Gesundheitstipps für den modernen Wohlstandsmenschen“. 

 Homepage: www.osirisverlag.ch

 

Ferner ist Dr. Studer Vorstandsmitglied des Psiforums Ostschweiz, Redaktor der Zeitschrift Quinte und Präsident des Tischtennisclubs St. Gallen.

Ihre Fragen an Dr. Studer
Homepage
: http://www.osirisverlag.ch

 

 Fritz Hartmann Maria Merkle Hans Peter Studer Udo P. Pohlner

______________________________________
Webmaster Udo P. Pohlner
Copyright © 2000 -2015 Kurt-Hofmann-Stiftung
Stand: 3.05.2015